Aktuelles:


Drohnenaufnahme von Florian
Drohnenaufnahme von Florian

 

 

 

Übrigens…der neue Schilderbaum sitzt schon mal an Ort und Stelle vom alten beschädigten Schilderbaum. 

Wie unschwer zu erkennen ist, haben wir noch keine Schilder anbringen können. Das mussten auch die beiden Radler hier links im Bild erkennen. Die haben kurzerhand ihre Karte hervorgeholt und sich an der schon montierten Windrose orientiert.

Die Schilder sind alle in der Überarbeitung und werden je nach Arbeitsfortschritt dann auch wieder am neuen Balken befestigt. Das kann allerdings etwas dauern, wir hoffen auf Euer Verständnis.



Deutschlandkarte mit Regionsbestimmung. Das Bild wurde freundlichst zur Verfügung gestellt vom Geo-Naturpark Frau-Holle-Land.
Deutschlandkarte mit Regionsbestimmung. Das Bild wurde freundlichst zur Verfügung gestellt vom Geo-Naturpark Frau-Holle-Land.

 

Lüderbach in Hessen

 Herzlich willkommen auf unserer  Internetseite.

Schön, dass Sie uns gefunden haben.

Lüderbach ist einer von 6 weiteren Ortsteilen der Großgemeinde Ringgau, im Werra-Meissner-Kreis, im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land in Nordosthessen.

Durch unseren über 800 Jahre jungen Ort schlängelt sich der gleichnamige Bach, der unserem Dorf auch seinen Namen gab. 

Heute wohnen etwa 150 Einwohner hier. Nur 1 km abseits der vielbefahrenen Bundesstraße 7, führt die Kreisstraße 17 durch unser  beschauliches Dörfchen.

 

Angekommen, bieten wir Ihnen bei uns die nötige Ruhe und Erholung von der täglichen Hektik. Durchatmen und die Abgeschiedenheit genießen. Einfach mal die Augen schließen und hören. Was ist zu hören? Nichts, eine beruhigende Stille inmitten wunderschöner Natur!  Kein Autolärm, kein Bahnlärm, kein Fluglärm, nur Ruhe und Stille. Gelegentlich das Krähen eines Hahnes, das Wiehern eines Pferdes oder das Muhen von Kühen und Rindern. OK, Traktoren sowie Saat- und Erntemaschinen sind auch mal zu hören, Landleben pur.

Wir leben auf dem Land, für Stadtmenschen eine ungewohnte Erfahrung. Stille kann auch wehtun. Die Sehnsucht nach dem Landleben, für viele Menschen ein Traum. Wir leben diesen Traum und lassen Sie daran teilhaben. Die unberührte Natur in unserer Region und der ersehnte Wunsch nach einem Häuschen auf dem Land, bei uns können auch Ihre Träume wahr werden. Die vielen Fachwerkhäuser bestaunen, typisch für Nordhessen und die Mitte Deutschlands. Den nahen Wald und die Felder riechen, immer wieder tief durchatmen und langsam und besinnlich der Alltagshektik entfliehen. Wenn der innere Gleichklang wieder hergestellt ist, finden Sie auch wieder Zeit und Muse, ungestört  Kulturelles, Geschichtliches und Geschichten kennen zu lernen. Genießen Sie hautnah die Natur der nordhessischen Mittelgebirgslandschaft. Wandern, Geocaching, Pilgern, Biken, Baden, Walken, Kanufahrten auf der nahen Werra oder der besondere Genuss des Waldbadens sind nur einige Angebote in unserer Region. Ein kleiner Spaziergang zu unseren nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten ist der Abschluss so manchen Ferientages. Hier bei uns finden Sie endlich Ihre wohlverdiente innere Ruhe und Entspannung und es gibt nicht nur ein Alleinstellungsmerkmal. Seien Sie gespannt was es zu entdecken gibt.

Lüderbach liegt fast genau in der geografischen Mitte Deutschlands, im östlichen Teil des Geo-Naturpark Frau-Holle-Land und der GrimmHeimat Nordhessen, im Wanderparadies Ringgau.

Unsere Region bietet Ihnen:

  • 25 Premiumwanderwege,
  • 1 Qualitätswanderweg, 
  • 1 Europäischen Fernwanderweg und einen
  •  ARS Natura Kunstwanderweg. 

Viele weitere innerörtliche Wanderwege in der Region sind Themenbezogen, dazu gehört auch unser sehr beliebter und kürzerer  (6 km)      Familienpfad Point India. Für Familien mit Kindern (kein Bollerwagen oder Anhänger) und für Senioren ideal geeignet. 

Hinzu kommen derzeit noch 2 Pilgerwege und 1 Fern-Rad-Wanderweg.

Direkt durch unser beschauliches Dörfchen führen:

  • der Premiumwanderweg P 21 Point India,
  • der Qualitätswanderweg X5H Werra-Burgensteig,
  • der europäische Fernwanderweg E6,
  • der Elisabethpfad,
  • der Jakobsweg,
  • der Fern-Rad-Wanderweg Herkules-Wartburg
  • und unser Familienpfad Point India.

   Wandern in Nordhessen ist eine Wohltat für Körper und Geist, denn:

  • Wandern ist gesundheitsfördernd
  • Wandern ist Familienspaß
  • Wandern tut gut
  • Wandern macht glücklich
  • Wandern bildet

Lernen Sie uns doch einfach mal kennen. Das kleine beschauliche Dorf, die freundlichen Menschen, die Region und unsere Sehenswürdigkeiten. Die Geschichten dazu hören und die saisonalen nordhessischen Spezialitäten genießen.

Frau Holle, deren Märchen der Gebrüder Grimm, Sagen und Mythen kann man besonders hier bei uns, im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

und der Grimm Heimat Nordhessen entdecken.

Geführte Besichtigungen in der inzwischen (welt)berühmten Lüderbacher Kirche, durch unser schönes Dörfchen oder auch eine Führung direkt am neuesten Denkmal in Nordhessen, dem Aussichtsturm Point India, machen einfach Hunger und Durst.

Die Ahle Wurscht erwartet Sie als nordhessische Spezialität und ist ein weiteres Alleinstellungsmerkmal. Eine luftgetrocknete, ortsspezifische, luftgetrocknete oder geräucherte Wurst-Dauerware als Runde und Stracke. Seit kurzem als g.g.A. geadelt. Stilecht mit einer Scheibe leckerem Landbrot, gerne mit Fett und Gurke, ein echter Genuss vom Land. Schmeckt auch als geräucherte oder luftgetrocknete frische Bratwurst sehr gut. Dazu ein kühles Bier aus unserer Heimat, ein AKE aus der Kreisstadt Eschwege und/oder als krönender Abschluss ein Likörchen aus der Lüderbacher LikörkücheSie suchen eine andere nordhessische Spezialität?  Weckewerk mit Salzkartoffeln und frischen Salat, einfach mal in den Gasthöfen danach fragen, mmmh.

Oder Sie möchten in unserem schönen Dorf den Bund fürs Leben eingehen? Bravo, dafür bieten wir Ihnen ein ansprechendes Ambiente. Der stilvolle hergerichtete Saal im Lüderbacher Schloss, ein wirklich passender Rahmen. Hier können Sie standesamtlich heiraten und in unserer schönen Kirche auch kirchlich getraut werden. Die dazu passenden Fotomotiv-Hintergründe liefert Lüderbach und sein Umfeld gratis dazu.

Viel Spaß beim Durchstöbern unserer Webseite. Sie werden staunen, welch wunderschöne Geschichten und Geschichtliches sich in und um unseren kleinen Ort im Wanderparadies Ringgau finden lassen. 

 


Erste Frühlingsboten
Erste Frühlingsboten

 

Winter

Überraschend ist das bunte Laub vom Winde verweht. Eiskristalle haben sich gebildet und aus den Wolken hat Frau Holle ein Winterkleid über den Geo-Naturpark Frau-Holle-Land verteilt. Schneeflocken tanzen im Wind und die Kinder bauen Schneemänner, Rodelbahnen und Iglus. Auf den Bergen in den nordhessischen Mittelgebirgn sind die Langlaufloipen gespurt und warten auf die Wintersportbegeisterten. Die Winterwanderwege auf dem Hohen Meißner sind auch schon präpariert, eine andere eisig kalte, schneeweisse Schönheit der Wälder gibt es zu bewundern. Die Geologie, Kultur und Geschichte der Region will immer wieder aufs Neue erlebt werden. Nach einer wunderschönen Wanderung steht es uns nun nach deftigen Mahlzeiten in den winterlich und vorweihnachtlich geschmückten Gaststuben und die vielen hausgebackenen, leckeren  Weihnachtsplätzchen muss man einfach genußvoll verkosten.

Übrigens…im Februar 2023 wurde unsere "Ahle Wurscht" (Alte Wurst) geadelt und darf sich nun "Ahle Wurscht g.g.A" nennen (geschützte geografische Angabe), vergleichbar mit dem Südtiroler Speck g.g.A.

In vielen Fleischereien und Metzgereien wird die nordhessische Spezialität hergestellt und angeboten, ein wahrer vielfältiger Genuß.


Lüderbach in Bildern